A–A+
Wissen kennt keine Grenzen

Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse

Einen besonderen Stellenwert innerhalb unseres Bildungsangebotes nimmt die Vorbereitung auf die Kenntnis- und Eignungsprüfung zur Erlangung der staatlichen Anerkennung ausländischer Pflegeausbildungen gemäß § 20 KrPflAPrV ein. 

Die Integration von ausländischen Fachkräften in den Arbeitsmarkt ist eine wichtige Aufgabe. Durch die Vorbereitungskurse auf die Gleichwertigkeitsprüfung von im Ausland erworbenen Bildungsabschlüssen in Gesundheitswesen und Krankenpflege leisten wir einen wichtigen Beitrag.

Die Kursteilnehmer erhalten intensive Unterstützung und eine umfassende Betreuung, die bei deutlich über 90% aller Absolventen zu einer Anerkennung des bestehenden Berufsabschlusses führt. So tragen wir durch unsere Arbeit dazu bei, neue Zukunftsperspektiven zu eröffnen und wirken aktiv dem Fachkräftemangel entgegen.

Unterrichtsform

Vollzeit: 900 Stunden
Theorie: 400 Stunden
Praxis:   500 Stunden

Abschluss

Staatliche Anerkennung

Kursbeginn

02.09.2019 bis 29.02.2020

Kosten

5.004 Euro. Für die Maßnahme liegt eine Zertifizierung durch eine fachkundige Stelle vor, so dass die Kosten von den Arbeitsagenturen/Jobcentern übernommen werden können.

Unsere Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.